Berufsorientierungsjahr Ernaehrung Hauswirtschaft

Unser Angebot

Für Schülerinnen und Schüler ohne Schulabschluss

Die Ausbildungsvorbereitung im Fachbereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement

  • vermittelt berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und eine berufliche Orientierung,
  • ermöglicht den Erwerb eines dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschlusses,
  • berechtigt nach dem erfolgreichen Abschluss zum Besuch eines Bildungsgangs der Berufsfachschule.

Zusätzlich können Sie im Rahmen der Ausbildungsvorbereitung testen, ob Sie für eine Berufsausbildung im Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement geeignet sind, und ob es Sie interessiert, später in den Berufsfeldern des Gastgewerbes, des Nahrungsmittelhandwerks oder der Hauswirtschaft tätig zu sein,

  • um später beruflich Gäste zu versorgen und zu betreuen,
  • um Menschen in ihrer häuslichen Umgebung, in Krankenhäusern und Seniorenheimen zu versorgen,
  • um später beruflich z.B. als Bäcker/-in, Konditor/-in, Fleischer/-in, Koch/Köchin, Verkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk oder als Hauswirtschafter/-in tätig zu sein

Durch einen hohen Anteil praktischer Ausbildungsinhalte und ein ausbildungsvorbereitendes Praktikum erhalten Sie einen guten Einblick in die Berufswelt.

Alle Informationen zu unserem Bildungsgang finden Sie nochmals hier kompakt zum Download.

Zur Anmeldung sind einzureichen:

  • Anmeldeschein/unterschriebener Ausdruck der SchülerOnline-Anmeldung
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Aktuelles Passfoto
  • Vollständige Kopie (Vorder- und Rückseite) des gültigen Personalausweises
  • Ein mit 1,45 € frankierter und an die eigene Adresse gerichteter DIN A4-Umschlag

Kontaktmöglichkeiten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!