Header 2019 FachschuleSozpaed

Bildende Kunst, umsetzbar für Kinder?

Heute tauchen wir ein in die bildende Kunst und nehmen euch mit in die Workshop- Woche der Kulturklasse eFS21b.

Am vierten Tag haben wir das Dortmunder U besucht und wurden von den Referentinnen Frau Mattstedt und Frau Dahms empfangen, welche uns den ganzen Tag über begleitet und uns die bildende Kunst durch verschiedene Aktivitäten nähergebracht haben.

Als Einstieg fanden wir heraus, welche Bedeutung Kunst für Kinder hat. Kunst dient als Ausdrucksmöglichkeit und fördert die Kreativität bei Kindern in verschiedenen Bereichen, wie z.B. Tanz, Musik, Theater und Kunst.

Weiter gemacht haben wir mit einer Bildergeschichte, wobei jeder ein Bild bekommen hat und etwas dazu erfunden hat. So entstand eine individuelle Geschichte aus all den fantasiereichen Ideen.

Als unser persönliches Highlight haben wir uns selbst gezeichnet, ohne dabei zu sehen, was wir zeichnen. Und das geht folgendermaßen. Bei dieser Aufgabe soll man seinen Tastsinn benutzen. Dabei legt man ein Blatt Papier auf das Gesicht und zeichnet drauf los.

Solche Aktivitäten sind in der Einrichtung neu und abwechslungsreich für Kinder und eine gute Möglichkeit ihre Fantasie auszudrücken.

Zum Abschluss gingen wir auf die Aussichtsplattform des Dortmunder U, um einen Ausschnitt der Skyline von Dortmund mit Jackson Kreide zu zeichnen. Anschließend konnten wir diese mit Wasserfarben ausmalen.

In dieser Aufgabe konnte man gut beobachten, dass sich die Wasserfarbe nicht mit der Jackson Kreide vermischen kann und so entstand ein wunderschönes individuelles Kunstwerk. Der Standort spielt dabei keine Rolle, also kann man es auch super auf dem Außengelände der Kita oder im Wald machen.

Abschließend hoffen wir, dass ihr einige Ideen aus diesem Bereich selber ausprobieren könnt und dabei viel Spaß habt.

Julia und Fatima (eFS21b)

                BildendeKunst           BildendeKunst2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.