Header 2019 BFSErziehungSoziales

Beschreibung und Aufnahmebedingungen

Diese Ausbildung basiert auf einer starken Verknüpfung von Theorie und Praxis: Jeweils einen Tag in der Woche sind die Schülerinnen und Schüler in einer Kindertagesstätte und erproben ihr berufliches Handeln.

Zusätzlich finden drei Blockpraktika statt, eines davon in der Kindertagespflege. Insgesamt sind Praktika von 16 Wochen integriert. Die Einrichtungen, in denen Sie Ihr Praktikum absolvieren möchten, suchen Sie sich selbst. Ein Wechsel der Einrichtung findet nach dem 1. Ausbildungsjahr statt. Zur Erlangung der Erlaubnis zur Kindertagespflege nach § 43 SGB VIII finden Hospitationstage in Familien der Tagespflege statt. Diese Hospitationsorte werden von der Schule zugewiesen.

Aufnahmebedingungen

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder gleichwertiger Schulabschluss
  • Interesse an erzieherischem Handeln
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen am Erziehungsprozess beteiligten Personen (Eltern, Erzieherinnen, Erzieher)
  • hauswirtschaftliches und pflegerisches Interesse

Kosten während der Ausbildung

  • ggf. Klassenfahrt/Unterrichtsgänge
  • Eigenanteil an Schulbüchern
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Erweitertes Führungszeugnis nach §30a BZRG

Zur Anmeldung sind einzureichen

  • Anmeldeschein  (=unterschriebener Ausdruck der Onlineanmeldung)
  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Passfoto
  • Beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Erweitertes Führungszeugnis (bitte erst nach der Zusage zum August beantragen und im neuen Schuljahr einreichen, die Bewerbung bleibt davon unberührt)
  • Vollständige Kopie (Vorder- und Rückseite) des gültigen Personalausweises
  • Ein mit aktuellem Porto frankierter und an die eigene Adresse gerichteter DIN A4 – Umschlag

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erst dann erfolgen kann, wenn alle erforderlichen Unterlagen vollständig vorliegen.

Alle Informationen zu unserem Bildungsgang finden Sie nochmals hier kompakt zum Download:

Ki

Ihre Ansprechpartnerin an unserer Schule:

Frau Pinker (Bereichsleitung)

Über das Kontaktformular können Sie sich mit Frau Pinker in Verbindung setzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.