Erfahrungsberichte

Zur Vorbereitung eines Auslandspraktikums im Rahmen des Erasmus-Projektes reisten drei Kolleginnen Ende Oktober 2016 nach Adra, Andalusien. Dort hatten sie vier Tage lang Gelegenheit, die Kooperationsschule IES Gaviota (Sekundarschule)  sowie verschiedene Einrichtungen des Elementarbereiches für Kinder von 0 – 3 Jahren kennenzulernen.

Bereits im Januar 2017 absolvierten zehn Schülerinnen und Schüler des Gisbert-von-Romberg- Berufskollegs ihr siebenwöchiges Praktikum im Rahmen der Erzieherausbildung in diesen Einrichtungen. Sie wurden in spanischen Gastfamilien beherbergt und erlebten gemeinsam mit ihnen interessante und kulturelle Besonderheiten  Andalusiens. Etliche Programmpunkte wurden bereits im Vorfeld geplant, z.B. die Besichtigung von Städten, Burgen oder Stränden, so dass neben beruflichen auch interkulturelle Erfahrungen gesammelt werden konnten.

Nicht nur die spanischen Kollegen/-innen, Schüler/-innen und Erzieher/-innen freuten sich über den Besuch aus Deutschland. Bei dem Treffen mit dem Bürgermeister und Vertretern der Stadtverwaltung von Adra wurde deutlich, dass das Projekt für das gesamte andalusische Fischerdorf eine große Bedeutung hatte.

Projektlehrer

(v.l.: M. R. Fajardo Puerta, M. Wohlgemuth, N. Hummel, S. Reth, J. C. Canton Hernandez)

Hier geht es zur Homepage der Stadt Adra:

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.